GhJ NRW

Die Arbeit vom Team ,,GHJ NRW‘‘ basiert mit Jugend-Kriminalitätsprävention und Resozialisierung auf den Grundgedanken des Hauptstandortes in Hamburg. Auch in NRW finden seit 2015 JVA-Besuche, Schulbesuche (Präventionsunterrichte: Drogen, Jugendkriminalität) statt.

Das Team in NRW verfügt über unterschiedliche berufliche Qualifikationen und biografische Erfahrungswerte, welche die Grundlage dafür bilden, das Leistungsprofil von GhJ zu erweitern. GhJ hat in NRW insbesondere auch auf suchttherapeutische und multidigitale (Cybermobbing / Hate-Speeching Seminare) Bereiche ein besonderes Augenmerk. Darüber verhilft das Team GHJ NRW u.a. auch zur Praktika-Vermittlung, Sozialstundenabbau und Reintegration auf dem Arbeitsmarkt.

Die JVA-Besuche in NRW finden zur Zeit in der JVA Verl und der JVA Bochum statt.

Kontakt

E-Mail: nrw.west@gefangene-helfen-jugendlichen.de
Tel.: +49 2357 1717339

Team

Dirk Michehl, GhJ NRW
Dirk Michgehl (alias „Jumbo“)
Projektkoordinator NRW und Local Hero
dirk.michgehl@gefangene-helfen-jugendlichen.de
GhJ Claudia Frank
Claudia Frank
,,Local Hero‘‘ und
Stellv. Fachbereichsleitung Sucht
franck.claudia@outlook.de
Teamarbeit mit Jugendlichen in der JVA Remscheid

Unser Standort in NRW

Gefangene helfen Jugendlichen NRW
Utterlingser Straße 47
58791 Werdohl

Scroll to Top